Datingtipps

Dating Tipps

Erfolgreich flirten mit unseren Datingtipps

Es gibt unsagbar viele Varianten ein Date zu vereinbaren. Eine sehr bequeme Art und Weise um zu Menschen Kontakt aufzunehmen ist das Onlinedating. Es ist zumindest im Anfangsstadium sehr anonym, und ohne jegliche Verpflichtungen. Kontaktanzeigen in Zeitungen oder über Agenturen sind hingegen mit sehr hohen Kosten verbunden. Im Internet besteht Kontakt zu Millionen von Menschen aus aller Welt, die das Medium zur Kontaktaufnahme nutzen und es gibt unsagbar viele Singlebörsen, in denen Sie ihr eigenes Profil erstellen können. Am besten ist wenn man sich bei mehreren Singlebörsen und Online-Partnervermittlungen registriert um eine große Anzahl an Singles zu erreichen. Man sollte im Internet jedoch niemals seinen eigenen Namen, sowie Anschrift und Telefonnummer preisgeben, da sich auch viele Menschen in Singlebörsen aufhalten, die Spaß daran haben andere zu ärgern. Nächtliche Anrufe von Stalkern können Sie sich sparen.

Man sollte bei den Angaben über sich trotzdem ehrlich sein, was das Aussehen oder die Interessen betrifft, da man ein Interesse daran hat, einen Partner zu finden, der einem nimmt wie man ist. Die Vorstellung des gesuchten Partners sollte man so gut wie möglich beschreiben, da dadurch die Chance, dass jemand mit Ihnen in Kontakt tritt der gut zu Ihnen passt erhöht wird, was den Weg zu dem Traumpartner erleichtert und verkürzt. Man sollte in der Beschreibung auch seine Hobbys und den Bildungslevel erwähnen, sowie Lebensziele und Ziele in der Partnerschaft um dadurch Gemeinsamkeiten zu schaffen oder zu betonen.

Wichtig sind außer den Angaben wie Größe oder Gewicht auch beispielsweise, ob man Raucher oder Nichtraucher ist, ebenso das Horoskop sollte man nicht vergessen anzugeben. Vergessen werden sollte nicht klar auszudrücken, was man sucht, eine feste Beziehung oder nur zwanglose Sexkontakte. Man sollte sich zu dem Zweck eine Anonyme E-Mail Adresse einrichten, um darüber intensiver Kontakte zu halten. Im weitern Verlauf wird man vielleicht zum Telefonieren übergehen, wo es sich auch empfiehlt, eine weitere Telefonnummer oder eine Prepaid Handykarte zu nutzen. Oft zeigt sich beim Telefonat schon ob die Chemie stimmen könnte. Bevor man sich mit einem der Kontakte datet, sollte man sich erstmal gegenseitig Fotos schicken, um eine eventuelle negative Überraschung zu vermeiden. Jede Beschreibung kann auf tausend andere Menschen passen, und die Entfernungen sind oft recht weit. Wenn man sich mit jemand sehr sympathisch sein sollte, sollte man sich nach einer gewissen Zeit natürlich mit der Person auch real treffen. Wählen Sie dafür am besten einen neutralen Ort, der bei längerer Strecke irgendwo in der Mitte gewählt werden kann, wodurch das Date schnell und unverbindlich stattfinden und auch aufgelöst werden kann.

Hier Tipps finden:

Unser Tipp:


Das erste Date sollte man nicht mit allzu großen Erwartungen oder Hoffnungen verknüpfen, da Menschen in der Realität oftmals ganz anders sind als im Internet oder am Telefon. Der erste Eindruck, das äußere Erscheinungsbild und die individuelle Ausstrahlung eines Menschen tragen auf wichtige Art und Weise zum Gelingen eines Treffens bei. Man zieht sich deshalb was an in dem sie sich richtig wohl fühlt, denn nur dann verfügen Sie über eine sichere Ausstrahlung. Man kann ruhig darauf eingehen, dass man aufgeregt und nervös ist, wenn man sich zum ersten mal trifft, ohne negative Folgen befürchten zu müssen. Ganz im Gegenteil, dieses Eingeständnis lässt dem Gegenüber über Kleinigkeiten sogar eher hinweg sehen. Man hält Augenkontakt und lächelt. Man zeigt sich interessiert und signalisiert Zustimmung, zum Beispiel durch ein Kopf nicken. Im Verlauf des Abends ergeben sich Gesprächsthemen meist von ganz allein, es sei denn man findet keine oder zu wenig Gemeinsamkeiten, weshalb man das Date beenden sollte. Man macht ruhig konkrete Komplimente wie zum Beispiel "du hast wunderschöne Augen". Am besten redet man über alltägliches, oder über Interessen, jedoch besser nie über Politik. Auch wenn das erste Date nicht der gesuchte Traumpartner ist, ist es ein Stück Lebenserfahrung und zahlt sich vielleicht beim nächsten Date aus.

Bei der körperlichen Annäherung sollte man beim ersten Date eher zurückhaltend sein, es sei denn man ist auf ein schnelles Abenteuer aus. Sollte ein Gefallen aneinander stattfinden wird man sich in jedem Fall neu verabreden. Man kann vereinbaren wer wen zuerst wieder anruft, wobei ruhig einige Tage dabei verstreichen können. Im Verlauf des Gesprächs sollte man darauf achten nicht all zu sehr mit den Händen zu sprechen, kleine zierliche Gesten kommen wesentlich besser an als ausladende große Handbewegungen. Den Blickkontakt sollte man nur selten oder gar nicht unterbrechen, um dem Gegenüber Aufmerksamkeit und Interessiertheit zu symbolisieren. Frauen haben die Möglichkeit ihrem Gegenüber durch einen leicht gesenkten Blick und ab und an einen hingebungsvollen Augenaufschlag das Gefühl zu vermitteln ein besonders begehrenswertes Mitglied der menschlichen Rasse zu sein. So werden das Selbstbewusstsein und das Ego der jeweiligen Herren enorm bestärkt und die Chancen auf ein zweites Date steigen enorm. Gerne kann man dem Date Partner eine kleine Aufmerksamkeit mitbringen, wobei man darauf achten sollte, dass dies nicht wie ein Versuch den Gegenüber zu kaufen wirkt.