Traumfrau ansprechen

Mut haben die Traumfrau anzusprechen

Mit Erfolg Frauen ansprechen

Natürlich hat jeder Mann andere Vorstellungen von seiner Traumfrau, der eine mag große, feste Brüste, der nächste bevorzugt Frauen mit langen Haaren, ein anderer bevorzugt große Frauen usw. Wahrscheinlich hat schon mal fast jeder Mann von seiner Traumfrau geträumt, sei es nur für einen Seitensprung und das obwohl er in einer festen Beziehung ist und gar nicht fremdgehen möchte.
Gibt es die einzig wahre Traumfrau? Und wie sieht sie aus?

Sie ist groß, gertenschlank, hat Beine bis zum Himmel und natürlich lange, glänzende, blonde Haare. Ihre Oberweite ist üppig und sie hat klassische 90-60-90 Modelmaße. Ein roter Schmollmund und blaue, strahlende Augen machen sie einfach unwiderstehlich. Aber sieht so wirklich die Traumfrau aller Männer aus? Oder dürfen die vielen Millionen Frauen, die nicht so aussehen, aufatmen, weil die Geschmäcker der Männer in diesem Punkt ganz unterschiedlich sind?

Sie dürfen aufatmen, denn Traumfrau ist in der Tat nicht gleich Traumfrau. Denn mal ganz unter uns: Träumt jeder Mann mit einssechzig Körpergröße tatsächlich von einer Blondine, die ihn um Kopfeslänge überragt? Ganz sicher nicht. Oder ist die Traumfrau wirklich nur die Frau der Träume und nicht die, mit der das Leben geteilt wird? Das mag vielleicht in einigen Fällen ebenso zutreffen wie die Tatsache, dass die Traumfrau oftmals lediglich auf ihr Äußeres reduziert wird - Herz und Verstand spielen bei dem Gedanken an das Superweib dann keine Rolle.

Hier Tipps finden:

Unser Tipp:


Aber wie ist sie nun wirklich, die einzig wahre Miss Wonderful? Während der Eine tatsächlich von der vollbusigen Blondine mit XXL-Beinen träumt, hat der Andere eine kleine und zierliche Rothaarige mit heller Haut und Sommersprossen vor seinem träumerischen Auge. Der Dritte hingegen mag die Brünette mit den ausgeprägt weiblichen Kurven und dem selbstsicheren Blick. Ob klassische Lady, erotischer Vamp oder flippiges Girlie - keine Traumfrau gleicht der anderen.

Was macht die Traumfrau sonst noch aus - von ihrem Äußeren einmal ganz abgesehen? Oder ist es tatsächlich nur die Optik um die es geht? Nein, denn Mann hat auch in anderen Punkten ganz persönliche und konkrete Vorstellungen, wie Frau sein soll. Ähnlich wie bei den Äußerlichkeiten gehen auch bei den typischen Charakteristika die Wunschvorstellungen weit auseinander und reichen von der knallharten und toughen Geschäftsfrau bis zur zurückhaltenden und sensiblen "Elfe". Die einzig wahre Traumfrau gibt es also nicht - und das ist auch gut so!