Begleitservice

Begleitservice mit attraktiven Damen

Was ist ein Begleitservice?

Ein Begleitservice wird immer noch mit Prostitution verwechselt, welcher eigentlich damit gar nichts zu tun hat. Der eigentliche Sinn von so einem Service ist, das vermitteln von Frauen oder Männer für gesellschaftliche Zwecke. Das heißt in der Regel. Sie begleiten einen Kunden ins Theater, auf Reisen und auf Veranstaltungen aller Art. Leider verwechseln viele Herrschaften diesen Service und erwarten im Anschluss auch sexuelle Kontakte. Da in vielen Ländern Prostitution gesetzlich verboten ist, sichern sich diese speziellen Agenturen reichlich ab. Sollte sich doch etwas zwischen den beiden Menschen entwickeln, darf die Agentur nicht dazwischen funken, jedoch sollte dann alles ohne weitere Bezahlung ablaufen, sonst unterliegt es wiederum dem Menschenhandel. Begleitservice Agenturen findet man immer häufiger im Internet. Wie in einem Versandhauskatalog besteht die Möglichkeit das Traumdate zusammen zu stellen und im Endeffekt zu bestellen. Natürlich nur auf Zeit. Um die Frauen und auch Männer zu schützen und ihre Identität zu bewahren, bekommen diese einen eigenen Chauffeur für die Verabredung. Sie werden zum vereinbarten Ort gebracht und nach abgelaufener Zeit wieder abgeholt. So ist auch sichergestellt, dass der Kunde keinen Vertragsbruch vornimmt. Soweit alles im Rahmen bleibt, ist ein Begleitservice legal und vor allem sehr praktisch. Viele Menschen suchen auf diesem Wege auch einfach nur Gesprächspartner, die sie sonst nicht finden können. Vor allem Menschen, die sehr schüchtern oder in der Gesellschaft sehr angesehen sind, suchen auf diesem Wege Kontakte. Diese Art von Arbeit ist um einiges seriöser, als wenn der ganze Körper verkauft wird. Ob es ein Beruf der Zukunft ist, wird man sehen.

Escortservice nutzen

Der Escortservice ist etwas sehr Nettes, denn so hat man immer und zu jeder Gelegenheit eine passende Begleitung. Oft ist der Escortservice verrucht, man sagt, dass die Damen gegen Geld auch auf Sexwünsche eingehen. Das ist so aber überhaupt nicht richtig. Ein seriöser Escortservice verbietet dieses den Mitarbeitern.

Warum sollte man einen Escortservice nutzen? Die Frage ist leicht zu beantworten. Vielleicht ist man in einer fremden Stadt, kennt sich dort nicht aus und möchte auch nicht alleine durch die Straßen laufen. Vielleicht hat man aber auch ein Geschäftsessen und muss eine Dame an seiner Seite präsentieren oder vielleicht auch einen Herren. Da ist der Escortservice ein Geschenk des Himmels, denn man kann kaum einfach eine Person auf der Straße ansprechen, ob diese Mal für 2 Stunden Zeit hätte.

Bei dem Escortservice darf man sich seine Begleitperson aussuchen. Man bekommt so etwas wie einen Katalog vorgelegt und kann so die passende Begleitung anhand von Bildern und Bildung aussuchen. Da der Escortservice auch nicht so kostspielig ist, kann man sich diesen guten Gewissens gönnen. Möchte man die Angelegenheit übrigens vor dem Partner verbergen, weil diese keine Zeit für das Essen oder anderes hatte, kann man auf die Verschwiegenheit des Escortservice vertrauen