Ratgeber für Singles

Ich habe einen starken Kinderwunsch - Soll ich das in mein Profil schreiben?

Wenn Sie nach einem Partner Ausschau halten, dann ist die beste Möglichkeit in einer Flirtcommunity zu suchen. Hier findet man meist tausende von Singles, die alle auf der Suche nach einer neuen Liebe sind. Partnercommunitys haben sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt. Mittlerweile gibt es mehrere tausend Menschen, die sich in solchen Communitys anmelden. Doch wo liegt der Reiz in einer solchen Flirtcommunity? In erster Linie möchte man eine neue Partnerschaft finden. Das einsame Singleleben ist trist und nicht mehr schön. Doch was passiert, wenn man einen starken Kinderwunsch hat, sollte man diesen in seinem Profil erwähnen?

Sie wünschen sich Kinder und wollen eine Familie gründen? Der richtige Partner lässt nur noch auf sich warten. So entscheiden Sie sich, bequem im Internet zu suchen. Doch sobald man das Profil anlegen will, ist man sich nicht sicher ob man diesen Wunsch auch erwähnen sollte. Für viele Partnersuche kann dieser Wunsch abschreckend wirken, doch es gibt durchaus Menschen, die sich von einer solch ehrlichen Art angezogen fühlen.

Es macht jedoch kein Sinn andere Menschen zu täuschen und so den Kinderwunsch nach hinten zu schieben. Wenn der Kinderwunsch bei Ihnen eine hohe Priorität hat, dann sollten Sie diesen Wunsch auch erwähnen. Früher oder später kommen diese Wünsche eh heraus, so dass man lieber gleich mit offenen Karten spielen sollte. Deshalb scheuen Sie sich nicht, diesen Wunsch auch im Profil zu äußern.

Wenn der Andere jedoch nicht den gleichen Kinderwunsch hat, dann sollten Sie den Partner nicht drängen. Jemanden emotional unter Druck zu setzen ist der Falsche Weg. Deshalb sollten Sie gleich am Anfang Ihre Wünsche frei äußern. Jeder Mensch der Sie kontaktiert, weiß ganz genau, dass Sie diesen starken Kinderwunsch haben. In erster Linie zählt, dass Sie sich treu bleiben und nicht für andere Menschen verstellen.