Singles mit Niveau

Singles mit Niveau finden

Wenn es um die Liebe geht, dann haben neuste Studien ergeben, dass Akademiker so genannte "Spätzünder" sind. Singles, die einen Uni-Abschluss besitzen, versuchen die feste Bindung so lange wie möglich heraus zu zögern.

Doch wieso ist das so? Allgemein haben Akademiker meist weniger Zeit und sind durch den starken Uni-Zeitplan so weit eingeschränkt, dass einfach die Zeit für Zweisamkeit nicht mehr bleibt. Wenn man beispielsweise den ganzen Tag Kurse belegen muss, oder zu Hause Bücher wälzt, dann wird man auch keine feste Partnerschaft eingehen können.

Hier Singles mit Niveau finden:


Banner_15_Sekunden_Rotation_468x60

Viele Akademiker gehen so erst mit 30 oder 40 Jahren eine feste Bindung oder Ehe ein. Vor allem für Frauen scheint dieses Problem an den Nerven zu nagen. Laut umfragen haben Sie es besonders schwer freie Gedanken für die Liebe zu entwickeln, solange das Studium noch nicht abgeschlossen ist. Neben dem Studium kommen meist noch Job und Familie, so dass man selbst wenn man wollte pro Woche nur wenige Stunden Zeit hat. Doch gibt es trotzdem eine Lösung, nicht ganz alleine da zu stehen? Ja, dass Internet bietet zahlreiche Möglichkeiten, Menschen möglichst unkompliziert kennen zu lernen. So genannte Singlebörsen können auch für Akademiker eine ideale Möglichkeit sein, den festen Partner zu finden. Die Partnersuche über das Internet ist vor allem deshalb ideal, weil man vorab gleich verschiedene Profile aufrufen kann und so Gemeinsamkeiten und passende Kriterien wieder finden kann. Wenn Sie also studieren und wenig Zeit für intensive Clubnächte oder Barbesuche haben, dann sollten Sie sich im Internet nach Singlebörsen erkundigen und direkt dort anmelden.